Zurück zur Startseite!
StartseiteSitemapKontakt Suche:
www.allgaeu.info
Aktuelles Regionalentwicklung / LEADER Gesundheitsregion Tourismus und Freizeit Wirtschaftsraum Kontakt





SIE BEFINDEN SICH HIER:
Regionalentwicklung / LEADER

Lokale Aktionsgruppe (LAG)

EU-Förderprogramm LEADER

Projekte
Projekte 2015-2020
Projekte 2007-2014
Starke Bürger und Sozialkultur
Nachhaltige Wirtschaftsstruktur
Ganzheitliche Gesundheitskultur
Gesicherte natürliche Lebensgrundlagen
Projekte 2002-2006

Lokale Entwicklungsstrategie

Akteursbeteiligung

Netzwerke

Rückblick

Unterallgäu Aktiv GmbH

Newsletter

Links / Downloads

Glossar

Ansprechpartner LAG

Flussraum Iller - Wasserkraft und Natur am Allgäuer Illerdurchbruch erleben!



Kurzinfo

Träger: BEW - Bayerische Elektrizitätswerke GmbH

Gesamtsumme: 725.210 € netto

Fördersumme: ca. 435.000 €

Status: abgeschlossen, fördertechnisch abgewickelt

Kooperationsprojekt: ja

Bezug zum REK: Handlungsfeld B, "Nachhaltige Wirtschaftsstruktur" im Maßnahmenbereich "Förderung von Umwelt- und Naturschutz"; Querschnittsorientiertes Handlungsfeld "Netzwerk Regionalentwicklung Allgäu"


Presse (Mit freundlicher Genehmigung der Memminger Zeitung) (310 KB)

Presse (Mit freundlicher Genehmigung der Memminger Zeitung (370 KB)


Ausgangssituation
Seit jeher hat die Iller im Allgäu eine naturräumliche sowie auch wirtschaftliche Bedeutung für die Region. Dabei sollte die Iller stärker als Erholungs- und Erlebnisraum in den Focus der Öffentlichkeit gerückt werden.

Da die bisherigen Wegführungen des Illerradweges an beiden Flussseiten blind enden, kann der Illerraum von Freizeitbesuchern und Urlaubern zum Teil nicht richtig war genommen werden. Eine Überquerung der Iller im Bereich der Illerstaustufe 6 wäre ideal, da auf beiden Seiten sowohl das Radwegenetz als auch das Wanderwegenetz problemlos angeschlossen bzw. fortgeführt werden kann. Auch eine Vernetzung mit dem Radwegenetz im Oberallgäu z.B. in Form einer „Brückenrunde“ als Verbindung der Übergänge bei Legau und Fischers ist angedacht.

Maßnahmen
Im Bereich der Illerstaustufe 6  Legau soll im Zusammenhang mit der gerade im Bau befindlichen Fischaufstiegshilfe eine Fischbeobachtungsstation mit Fischzählbecken errichtet werden. Im neu geplanten natürlichen Bachlauf soll ein Wassertretbecken integriert, und mit der Ausbildung eines naturnahen, abgeflachten Illerufers ein Erholungsraum geschaffen werden. Ein Aussichtsturm, kombiniert mit dem geplanten Illerübergang, ermöglicht einen Blick in die naheliegende Illersteilwand und die gesamte Anlage. Aufgrund der hierdurch vielfältig geschaffenen Möglichkeiten bieten sich umweltbildende Maßnahmen, wie Bachpatenschaften, Exkursionen durch die naheliegende Umweltstation Legau, Naturführungen und dgl. förmlich an.
Im Bereich der Staustufe 4 Altusried soll durch Abflachung ein naturnahes Illerufer entstehen und an der Staustufe 5 Flohmühle ist ein Zugang zur Iller sowie eine weitere Fischbeobachtungsstation geplant.

Zusammenfassung
Inhalt des Projekts ist die Schaffung und Vernetzung von Erlebnisinfrastruktur zur Attraktivitätssteigerung des Illerraums. Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Beschilderung usw. für die geplanten Maßnahmen sollen im Zuge des gemeinsamen Konzeptes zur „Attraktivierung und touristischen Positionierung des Iller-Radweges“ abgestimmt sein.

Landratsamt Unterallgäu: Flussraum Iller - Wasserkraft und Natur am Allgäuer Illerdurchbruch erleben!

Flussraum Iller - Illerradweg

Flussraum Iller - Vogelbeobachtung

Bayerische Elektrizitätswerke
.



KONTAKTDATEN

LAG Kneippland® Unterallgäu e.V.
c/o Landratsamt Unterallgäu
Bad Wörishofer Straße 33, 87719 Mindelheim
Tel.: 08261 995-641
regionalentwicklung(at)lra.unterallgaeu.de
FÖRDERUNG

Gefördert durch das Bayerische Staats- ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Land- wirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)

NEWSLETTER

Mehrmals im Jahr informieren wir Sie mit einem Newsletter über Altes und Neues. Wenn sie in unseren Verteiler aufgenommen werden möchten, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. 

zur Newsletter Anmeldung
RECHTLICHES

Impressum
Datenschutz
Kontakt

Besuchen Sie uns
auch bei Facebook

© 2020 Kneippland® Unterallgäu. Alle Rechte vorbehalten. | made by ...